Epoxy Fiberglas Rohr

Epoxy Fiberglas Rohr

Dieses laminierte Produkt wird durch Heißpressen gebildet, nachdem das alkalische Glasgewebe der Elektroindustrie in das Epoxidharz eingetaucht ist. Es hat hohe mechanische und dielektrische Leistung, anwendbar als Isolationsstrukturkomponenten für elektromechanische / elektrische Ausrüstung, sowie unter feuchten Umgebungsbedingungen und in Öl von Transformatoren verwendet. Und es kann einer Vielzahl der chemischen Lösungsmittel widerstehen

Modell:G10 Röhre

Send Abfrage

Erzeugnis Schilderung

Kundengebundener Größen-Aqua-Epoxid-Fiberglas G10 FR4 Tube

 

Beschreibung:

Dieses laminierte Produkt wird durch Heißpressen gebildet, nachdem das alkalische Glasgewebe der Elektroindustrie in diese eingetaucht istdas Epoxidharz. Es hat eine hohe mechanische und dielektrische Leistung, anwendbar als Isolationsstrukturkomponentenfür elektromechanische / elektrische Geräte, sowie unter feuchten Umweltbedingungen und in Öl vonTransformator. Und es kann einer Vielzahl der chemischen Lösungsmittel widerstehen

 

Eigenschaften:

  • Hohe Spannungsfestigkeit
  • Strahlungsresistent
  • Hohe Zugfestigkeit
  • Geringer Kaltfluss oder Kriechen
  • Chemische Resistenz
  • Dimensionsstabilität
  • Farbkonsistent
  • Niedriger Verlustfaktor
  • Hohe Schlagzähigkeit

Anwendungen:

  • Chemische Maschinenteile
  • Allgemeine Maschinenteile und Getriebe und Generatoren, Pads, Sockel, Schallwand usw
  • Generator, Transformator, Vorrichtung, Inverter, Motor und elektrische Isolierungskomponente

 

Zusammenhängende Daten :

 

Eigenschaften

Einheit

Wert

Spezifisches Gewicht

 

1.70-1.90

Martins Hitzebeständigkeit (längs) min 200
Biegefestigkeit min längs kg / cm ^ 2 3500
quer 2900
Schlagzähigkeit min längs

kgfcm / cm ^ 2

150

quer

100

Zugfestigkeit min

längs

kgf / cm ^ 2

3000

quer

2200

Klebkraft min

 

kfg

580

Oberflächenwiderstand min bei Raumtemperatur Ω

1.0 * 10 ^ 13

Wasseraufnahme

1,0 * 10 ^ 11

Volumenwiderstand bei Raumtemperatur

Ω.cm

1.0 * 10 ^ 13

Wasseraufnahme

1,0 * 10 ^ 11

Tan bei 50 Hz min    

0,05

Durchschlagsfestigkeit flach (im Transformatoröl bei 90 +/- 2℃)

 

Dicke 0,5-1 mm

kV / mm

 

22.0

Dicke 1,1-2mm

20.0

Dicke 2,1-3 mm

oder über 3mm mit einer Seite bearbeitet bis 3mm

18.0

Was ist Epoxid?

Epoxidharze sind wärmehärtbare Polymerharze, bei denen das Harzmolekül ein oder mehrere Epoxidgruppen enthält

Gruppen. Die Chemie kann eingestellt werden, um das Molekulargewicht oder die Viskosität wie von

der Endgebrauch. Sie sind zwei primäre Arten von Epoxiden, Glycidyl-Epoxy und Nicht-Glycidyl. Glycidyl-Epoxy

Harze können ferner entweder als Glycidylamin, Glycidylester oder Glycidylether definiert werden.

Nicht-Glycidyl-Epoxidharze sind entweder aliphatische oder cycloaliphatische Harze.

 

Wofür werden üblicherweise Epoxidharze verwendet?

Im Bereich der faserverstärkten Polymere (Kunststoffe) wird Epoxidharz als Harzmatrix effizient eingesetzt

Halten Sie die Faser ist Platz. Es ist kompatibel mit allen gängigen Verstärkungsfasern einschließlich Fiberglas,

Kohlefaser, Aramid und Basalt.

Zu den üblichen Produkten und Herstellungsverfahren für faserverstärktes Epoxid gehören:

Ø Druckbehälter

Ø Rohre

Ø Raketengehäuse

Ø Freizeitausrüstung

Ø Isolatorstangen

Ø Pfeilwellen

Ø Formpressen

Ø Flugzeugteile

Ø Ski und Snowboards

Ø Skateboards

Ø Leiterplatten

Ø Prepreg und Autoklav

Ø Aerospace-Komponenten

Ø Fahrradrahmen

Ø Hockeyschläger

Ø Vakuuminfusion

Ø Boote

Ø Windturbinenschaufeln

 

Vorteile von Epoxy

Im Vergleich zu anderen traditionellen duroplastischen oder thermoplastischen Harzen, Epoxidharzen

haben eindeutige Vorteile, einschließlich:

Ø Niedriger Schrumpf während der Aushärtung

Ø Ausgezeichnete Feuchtigkeitsbeständigkeit

Ø Ausgezeichnete chemische Beständigkeit

Ø Gute elektrische Eigenschaften

Ø Erhöhte mechanische und Ermüdungsfestigkeit

Ø Schlagfest

Ø Keine VOCs

Ø Lange Haltbarkeit

 

Was ist Pultrusion?

Pultrusion ist ein Verfahren zur Herstellung von endlosfaserverstärkten Verbundprofilen.

Der Herstellungsprozess ist der, wo geschmolzener Kunststoff oder Metall durch eine Düse gedrückt wird.

Bei der Pultrusion wird das Material jedoch "gezogen". durch einen Würfel.

 

Das Pultrusionsverfahren

Rohfaser (Glas, Kohlenstoff, Aramid, etc.) wird von Abziehern oder Rollen von einem Gatterregalsystem abgezogen.

Die Faser wird durch ein Bad aus wärmehärtbarem Harz gezogen. Meistens ist das Harz Polyesterharz,

aber auch Vinylester, Epoxy und neuerdings Urethan.

ein. Unter Verwendung von Führungssystemen wird die imprägnierte Faser durch eine beheizte Düse geführt. Der Eingang von

die Düse wird oft gekühlt, um ein Aushärten des Harzes zu vermeiden, während überschüssiges Harz abgequetscht wird.

b. Wenn die Faser und das Harz durch die erhitzte Düse gezogen werden, härtet das Harz aus und tritt vollständig aus

geformter Verbundstoff. Die Form des pultrudierten Verbundteils stimmt mit der Form des Stempels überein.

c. All dies wird durch einen Satz von "Abziehern" erreicht. oder "Greifer" die ziehen dieses Material an

eine gleichbleibende Rate.

d. Am Ende der Kompositmaschine befindet sich eine Ablängsäge, die die pultrudierten Profile bei a schneidet

gewünschte Leng

 

Was ist Fiberglas?

Glasfaserverstärkte Kunststoffe (GFK) sind ein Verbundmaterial aus Glasfaser

Verstärkungen in einer Kunststoff (Polymer) -Matrix. Die Variationen von Verstärkungen und Polymeren

ermöglichen eine unglaubliche Bandbreite an physikalischen und mechanischen Eigenschaften, die gezielt entwickelt werden können

für die erforderliche Leistung.

 

Vorteile von glasfaserverstärkten Kunststoffen (FRP)

Glasfaserverstärkte Kunststoffverbundwerkstoffe sind stark, leicht, korrosionsbeständig, thermisch und

elektrisch nicht leitend, HF-transparent und praktisch wartungsfrei. Es gibt einzigartige

Eigenschaften von FRP, die sie für eine breite Palette von Produktanwendungen geeignet und wünschenswert machen.

 

FRP Vorteile beinhalten:

ein. Stärke Haltbarkeit

b. Vielseitigkeit und Gestaltungsfreiheit

c. Erschwinglichkeit und Kosteneffektivität

d. Eindeutige physikalische Eigenschaften

Fiberglas ist ein attraktives, leichtes und haltbares Material mit einer der höchsten Festigkeiten

Gewichtsverhältnisse verfügbar für die Herstellung von Komponenten. Es ist auch sehr resistent gegen Umwelteinflüsse

Extreme. Glasfaserverstärkte Kunststoffe (FRP) rosten nicht, sind sehr korrosionsbeständig,

und sind in der Lage, extremen Temperaturen so niedrig wie -80 ° F oder so hoch wie 200 ° F zu widerstehen.

 

Was ist zusammengesetzt?

& rdquo; zusammengesetzte & rdquo; Wenn zwei oder mehr verschiedene Materialien miteinander kombiniert werden, entsteht ein

überlegenes und einzigartiges Material.

Dies ist eine extrem breite Definition, die jedoch in letzter Zeit für alle Verbundwerkstoffe gilt

der Begriff "zusammengesetzte"

beschreibt verstärkte Kunststoffe.

Hintergrund zu Verbundwerkstoffen

Seit den Zeiten von Adobe hat sich die Verwendung von Verbundwerkstoffen entwickelt, um gemeinsam ein Strukturelement einzubauen

Faser und ein Kunststoff, dies ist bekannt als Fiber Reinforced Plastics, oder kurz FRP. Wie Stroh,

die Faser liefert dem Verbundstoff die Struktur und Festigkeit, während ein Kunststoffpolymer vorliegt

hält die Faser zusammen. Übliche Arten von Fasern, die in FRP-Verbundstoffen verwendet werden, umfassen:

Fiberglas, Kohlefaser, Aramidfaser; Bor-Faser, Basalt-Faser, natürliche Faser (Holz, Flachs, Hanf, etc.)

 

Wofür wird das Composite üblicherweise verwendet?

Flugzeuge, Boote und Marine, Sportausrüstung, Automotive-Komponenten, Windturbinenschaufeln

Hot Tags: Epoxy-Fiberglas-Rohr, Epoxy-Fiberglas-Rohr-Hersteller, Epoxy-Fiberglas-Rohr-Lieferant, Epoxy-Fiberglas-Rohr China, Epoxy-Fiberglas-Rohr-Preis