Branchen Nachrichten

Metall Wunde Dichtung Kauftipps

2018-06-27
Metall-Spiraldichtung ist ein wichtiges Dichtungselement. Es ist weit verbreitet in erdöl, chemische, metallurgie, energieerzeugung, schiffbau und anderen industrien. Es ist derzeit die Schlüsselkomponente der statischen Abdichtung von Druckleitungen, Ventilen, Pumpen, Wärmetauschern und anderen Geräten in China. Daher ist die Auswahl und Verwendung von hochwertigen Metallspiralwunddichtungs-Produkten von großer Bedeutung, um das Laufen, Laufen, Tropfen und Lecken zu reduzieren und zu eliminieren, und um die Sicherheit der Host-Ausrüstung und den normalen Betrieb der Druckrohrleitung sicherzustellen . Wie wählt man Metallspiraldichtung?

Zunächst sollten folgende Punkte beachtet werden, wenn Metallspiraldichtungsprodukte gekauft werden:


1, entsprechend Arbeitsbedingungen, Flanschdichtungsoberflächentyp Auswahl der Spiraldichtung.

2. Zui sollte die Produkte der Produktionsunternehmen mit soliden und effektiven Qualitätsmanagementsystemen auswählen und die Metallspiraldichtungen von Unternehmen verwenden, die spezielle Fertigungsausrüstungen (Druckrohrkomponenten) und gültige Typprüfberichte besitzen.

3. Auf der Oberfläche des Hauptkörpers aus Metallspiralwindungsdichtungen sind keine Wunden, Hohlräume, Unebenheiten und Roststellenfehler möglich, die die Dichtungsleistung beeinträchtigen. Die Oberfläche des Hauptkörpers der Metallspiraldichtung sollte gleichmäßig und angemessen höher als das Metallband sein. Die Zwischenschichttextur sollte klar sein, aber das Metallband sollte nicht belichtet werden. Der Abstand zwischen den Lötstellen von spiralförmig gewickelten Metalldichtungen sollte gleichmäßig sein, und es sollten keine Defekte wie nicht geschmolzen oder überschmolzen sein. Die Oberfläche des Verstärkungsrings darf keine Defekte wie Grate, unebene oder rostige Stellen aufweisen, und der Abstand zwischen der oberen und der unteren Dichtungsfläche des Hauptteils der Metallspiraldichtung und der oberen und unteren Fläche des Verstärkungsrings muss gleich sein . Der Verstärkungsring und der Hauptkörper der Metallwindungsdichtung müssen fest angebracht sein und können nicht gelöst werden; Der äußere Verstärkungsring und der Abstandhalterkörper sollten positioniert und gelöst werden.

4, Kompressionsrate, Rückprallrate und Dichtungsleistung ist ein wichtiger Leistungsindex der Dichtung, im Allgemeinen, unter der Prämisse der Erfüllung der Kompressionsrate Anforderungen, je höher die Rückprallrate, desto besser; und bei der Erfüllung der Anforderungen an den Elastizitätsstandard Unter der Prämisse ist der Testwert des Kompressionsverhältnisses auch größer. Ein Dichtungsprodukt mit guter Dichtungsleistung, mäßigem Kompressionsverhältnis und hoher Rückprallrate sollte ausgewählt werden.


Zweitens sollten die folgenden Punkte beachtet werden, wenn Metallspiraldichtungen installiert werden:

1, überprüfen Sie sorgfältig die Qualität der Flansche, Schrauben, Muttern und Dichtungen vor der Installation, überprüfen Sie sorgfältig die Flansch-oder Interface-Installationsbedingungen, ob teilweise Mund, falsche Mund, offener Mund, falsches Loch und andere Mängel.

2. Die Oberfläche des Flansches oder der Dichtung muss gereinigt werden. Mechanische Verunreinigungen dürfen nicht an der Dichtungsfläche und an Schrauben oder Gewinden haften.

3, kann Metallspiralwundendichtung nicht geladen werden, sollte gleichmäßige Kompression sicherstellen.

4, beim Anziehen der Mutter, wenden Sie die Kraft gleichmäßig, Schrauben sollten symmetrisch in 2 bis 3 mal zu spannen, so dass die Metallwunddichtung gedrückt wirdUniform.